UMGEBUNG


Der Strand bietet sich als perfekter Platz für allerlei Wassersport-Erlebnisse. Die Zeit ist nun reif, sich selbst ein bisschen herauszufordern. Dafür benötigen Sie einzig und allein eine positive und aktive Einstellung. Ein Lehrer wird Ihnen alles über Stand-Up-Paddling, Kite-Surfen, Windsurfen, Katamaransegeln, Wellenkanu und Bodyboarden erklären. Oder kennen Sie sich in einem dieser Sportarten schon gut aus? Die gesamte Ausrüstung lässt sich mieten und so können Sie selber damit losziehen oder einen Lehrer bekommen, der Ihnen zu Ihrem nächsten Level verhilft.

Surfin
nature

Für wahre Naturliebhaber ist die Umgebung des Beachhouse Hotels ideal. Natürlich finden Sie dort Strand und Nordsee, aber auch Naturparks und wunderschöne Landgüter. Diese beschaulichen Orte lassen sich auf vielerlei Weisen auskundschaften. Diverse Wander- und Fahrradrouten führen Sie durch solche Parks, wo Ihnen möglicherweise ein Hirsch oder Fuchs über den Weg laufen kann. Falls Sie gerne reiten, lassen sich die Dünen auch auf dem Rücken eines Pferdes erkunden. Die Besucherzentren bieten Informationen über die Naturlandschaft und oft auch Führungen. Die Amsterdamer Dünen, der Nationalpark Zuid-Kennemerland sowie diverse Landgüter mit interessantem historischem Hintergrund lassen sich besuchen.

Einkaufen bis zum Umfallen! Für ein wahres Shopping-Erlebnis ist die Stadt Haarlem DIE Stadt schlechthin. Haarlem wurde wiederholt zur besten Shopping-Stadt der Niederlande gekürt. An der Hauptstraße sind die Geschäfte sehr abwechslungsreich. Originelle Produkte finden Sie auf Haarlems Gouden Straatjes („Goldenen Straßen“) mit vielen kleinen Boutiquen. Außergewöhnliche Geschäfte begegnen einem unerwartet an so mancher Ecke. Jeden Samstag und Montag findet der lokale Markt auf dem Hauptplatz Grote Markt („Großer Markt“) mit vielen frischen Produkten statt.

Shopping
driving

Lieben Sie den Rennsport? Beachhouse befindet sich um die Ecke der berühmten Motorsport-Rennstrecke von Zandvoort. Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt mit dem Besuch eines dieser Rennen. Verschaffen Sie sich Ihr eigenes ultimatives Renn-Erlebnis auf der Rennstrecke. Sie können sich einen BMW leihen oder sogar Ihr eigenes Auto benutzen. Fordern Sie sich selbst mit einer Rutschpartie heraus. Solch eine Erfahrung wird Sie zu einem sicheren Fahrer machen. Eine Investition in sowohl ein spannendes Erlebnis als auch in mehr Sicherheit auf der Straße.

Eine exklusive gastronomische Erfahrung finden Sie in dem Restaurant de Bokkedoorns in der Nähe vom Beachhouse Hotel. Seit langem ein Michelin Zwei-Sterne-Restaurant. In Haarlem finden Sie das Michelin Ein-Stern-Restaurant Ratatouille. Noch mehr in der Nachbarschaft, in Heemstede, finden Sie das Michelin Ein-Stern-Restaurant Cheval Blanc.

Sterrenrestaurants omgeving Haarlem
Golf

Kombinieren Sie Strand, See und Sonnen-Erlebnis mit Ihrer Leidenschaft für den Golfsport. In Zandvoort aan Zee befindet sich der älteste Golfclub der Niederlande Kennemer Golf & Country Club mit 27 Löchern und drei Bahnen. Ein kleinerer Platz in der Nähe ist der als The Dunes bekannte 9-Loch-Platz. Nur 10 Kilometer entfernt liegt der Haarlemmermeersche Golfplatz mit 36 Löchern und 4 Bahnen. Vielleicht Ihr erstes Golf-Erlebnis unter dem Meeresspiegel. Und ein noch größerer Platz liegt mit 66 Löchern und 6 Bahnen bei Spaarnwoude.

Lassen Sie sich von den Museen in Haarlem inspirieren. Bewundern Sie das Werk von Frans Hals und Cees Verweij. Entdecken Sie das älteste Museum der Niederlande, das Teylers Museum. Abgesehen von den wunderschönen Gemälden und Objekten ist das Museum für sich schon eine Perle. Sie können eine Führung durch die alten Straßen und Armenhäuser buchen. Der Grote Markt („Große Markt“) gehört zu den schönsten Marktplätzen überhaupt. Die imposante historische St.-Bavo-Kirche beherbergt eine berühmte Orgel, auf der Mozart einmal gespielt hat.

Haarlem
casino

Lassen Sie es doch einmal drauf ankommen! Das Kasino bietet Glücksspiele für jedermann! Spannende Tischspiele wie das amerikanische Roulette, Black Jack und Poker. Viele Spielautomaten, wo sich viele Preise gewinnen lassen. Zandvoort hat auch ein Game Center für Kinder, den sogenannten Circus, wo sie Spiele spielen und Preise gewinnen können.

Unternehmen Sie einen Ausflug nach Amsterdam. Mit dem Zug sind Sie dort in schon 29 Minuten. Die Stadt hat unglaublich viel zu bieten, sowohl im Hinblick auf Kunst, Shopping, Kultur und Geschichte als auch Unterhaltung. Sind Sie ein Shopping-Fan? Dann sollten Sie das Viertel De 9 Straatjes („Die 9 Straßen“) nicht links liegenlassen. Designer-Boutiquen, Kunstgalerien und Vintage-Modegeschäfte lassen sich dort nach einzigartigen Funden durchforsten. Die allerwichtigsten Museen befinden sich am Museumplein („Museumsplatz“). Hier haben Sie die Wahl zwischen dem Rijksmuseum mit Rembrandts Nachtwache, dem Van Gogh Museum mit den Sonnenblumen oder dem Stedelijk Museum für moderne Kunst mit seiner Karel Appel-Sammlung. Bei der Heineken Experience können Sie die Geschichte einer der weltweit berühmtesten Biersorten erfahren. Die Heineken Experience gehört zu den am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten in Amsterdam. Finden Sie heraus, warum.

Amsterdam

UMGEBUNG



Der Strand bietet sich als perfekter Platz für allerlei Wassersport-Erlebnisse. Die Zeit ist nun reif, sich selbst ein bisschen herauszufordern. Dafür benötigen Sie einzig und allein eine positive und aktive Einstellung. Ein Lehrer wird Ihnen alles über Stand-Up-Paddling, Kite-Surfen, Windsurfen, Katamaransegeln, Wellenkanu und Bodyboarden erklären. Oder kennen Sie sich in einem dieser Sportarten schon gut aus? Die gesamte Ausrüstung lässt sich mieten und so können Sie selber damit losziehen oder einen Lehrer bekommen, der Ihnen zu Ihrem nächsten Level verhilft.



Für wahre Naturliebhaber ist die Umgebung des Beachhouse Hotels ideal. Natürlich finden Sie dort Strand und Nordsee, aber auch Naturparks und wunderschöne Landgüter. Diese beschaulichen Orte lassen sich auf vielerlei Weisen auskundschaften. Diverse Wander- und Fahrradrouten führen Sie durch solche Parks, wo Ihnen möglicherweise ein Hirsch oder Fuchs über den Weg laufen kann. Falls Sie gerne reiten, lassen sich die Dünen auch auf dem Rücken eines Pferdes erkunden. Die Besucherzentren bieten Informationen über die Naturlandschaft und oft auch Führungen. Die Amsterdamer Dünen, der Nationalpark Zuid-Kennemerland sowie diverse Landgüter mit interessantem historischem Hintergrund lassen sich besuchen.



Einkaufen bis zum Umfallen! Für ein wahres Shopping-Erlebnis ist die Stadt Haarlem DIE Stadt schlechthin. Haarlem wurde wiederholt zur besten Shopping-Stadt der Niederlande gekürt. An der Hauptstraße sind die Geschäfte sehr abwechslungsreich. Originelle Produkte finden Sie auf Haarlems Gouden Straatjes („Goldenen Straßen“) mit vielen kleinen Boutiquen. Außergewöhnliche Geschäfte begegnen einem unerwartet an so mancher Ecke. Jeden Samstag und Montag findet der lokale Markt auf dem Hauptplatz Grote Markt („Großer Markt“) mit vielen frischen Produkten statt.



Lieben Sie den Rennsport? Beachhouse befindet sich um die Ecke der berühmten Motorsport-Rennstrecke von Zandvoort. Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt mit dem Besuch eines dieser Rennen. Verschaffen Sie sich Ihr eigenes ultimatives Renn-Erlebnis auf der Rennstrecke. Sie können sich einen BMW leihen oder sogar Ihr eigenes Auto benutzen. Fordern Sie sich selbst mit einer Rutschpartie heraus. Solch eine Erfahrung wird Sie zu einem sicheren Fahrer machen. Eine Investition in sowohl ein spannendes Erlebnis als auch in mehr Sicherheit auf der Straße.



Eine exklusive gastronomische Erfahrung finden Sie in dem Restaurant de Bokkedoorns in der Nähe vom Beachhouse Hotel. Seit langem ein Michelin Zwei-Sterne-Restaurant. In Haarlem finden Sie das Michelin Ein-Stern-Restaurant Ratatouille. Noch mehr in der Nachbarschaft, in Heemstede, finden Sie das Michelin Ein-Stern-Restaurant Cheval Blanc.



Kombinieren Sie Strand, See und Sonnen-Erlebnis mit Ihrer Leidenschaft für den Golfsport. In Zandvoort aan Zee befindet sich der älteste Golfclub der Niederlande Kennemer Golf & Country Club mit 27 Löchern und drei Bahnen. Ein kleinerer Platz in der Nähe ist der als The Dunes bekannte 9-Loch-Platz. Nur 10 Kilometer entfernt liegt der Haarlemmermeersche Golfplatz mit 36 Löchern und 4 Bahnen. Vielleicht Ihr erstes Golf-Erlebnis unter dem Meeresspiegel. Und ein noch größerer Platz liegt mit 66 Löchern und 6 Bahnen bei Spaarnwoude.



Lassen Sie sich von den Museen in Haarlem inspirieren. Bewundern Sie das Werk von Frans Hals und Cees Verweij. Entdecken Sie das älteste Museum der Niederlande, das Teylers Museum. Abgesehen von den wunderschönen Gemälden und Objekten ist das Museum für sich schon eine Perle. Sie können eine Führung durch die alten Straßen und Armenhäuser buchen. Der Grote Markt („Große Markt“) gehört zu den schönsten Marktplätzen überhaupt. Die imposante historische St.-Bavo-Kirche beherbergt eine berühmte Orgel, auf der Mozart einmal gespielt hat.



Lassen Sie es doch einmal drauf ankommen! Das Kasino bietet Glücksspiele für jedermann! Spannende Tischspiele wie das amerikanische Roulette, Black Jack und Poker. Viele Spielautomaten, wo sich viele Preise gewinnen lassen. Zandvoort hat auch ein Game Center für Kinder, den sogenannten Circus, wo sie Spiele spielen und Preise gewinnen können.



Unternehmen Sie einen Ausflug nach Amsterdam. Mit dem Zug sind Sie dort in schon 29 Minuten. Die Stadt hat unglaublich viel zu bieten, sowohl im Hinblick auf Kunst, Shopping, Kultur und Geschichte als auch Unterhaltung. Sind Sie ein Shopping-Fan? Dann sollten Sie das Viertel De 9 Straatjes („Die 9 Straßen“) nicht links liegenlassen. Designer-Boutiquen, Kunstgalerien und Vintage-Modegeschäfte lassen sich dort nach einzigartigen Funden durchforsten. Die allerwichtigsten Museen befinden sich am Museumplein („Museumsplatz“). Hier haben Sie die Wahl zwischen dem Rijksmuseum mit Rembrandts Nachtwache, dem Van Gogh Museum mit den Sonnenblumen oder dem Stedelijk Museum für moderne Kunst mit seiner Karel Appel-Sammlung. Bei der Heineken Experience können Sie die Geschichte einer der weltweit berühmtesten Biersorten erfahren. Die Heineken Experience gehört zu den am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten in Amsterdam. Finden Sie heraus, warum.


Buchen Sie Ihren Urlaub am Meer

DIE BESTEN STRAND-NEWS ERHALTEN SIE VON UNS

Bleiben Sie auf dem Laufenden und tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein